Lage: Im Gässchen zwischen der Raabstrasse und dem Weisskreuzweg am Anwesen Kettelerstrasse 8.

Sandstein-Grenzsteine mit gewölbtem Kopf, errichtet im Auftrag des Homburger Landgrafen. Sie tragen die Jahreszahl 1810. Mittels solcher Grenzsteine markierte der Landgraf von Hessen-Homburg seine herrschaftlichen Ländereien "Herrenäcker" in der Kirdorfer Gemarkung.

Leider sind die Steine sehr gefährdet durch Witterungseinflüsse und auch durch die Benutzung als "Hundetoilette."

 

Hauptmenü

           


    



    


         


       


 


     


  

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

 

Termine

4. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

11. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

18. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

25. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023, Museum macht Ferien 

27. Januar 2023, 19:30 Uhr, Heimatgeschichte im Film: "Aufgeben war keine Option - Die Zerstörung Kirdorfs vor 400 Jahren", Verein für Geschichte und Landeskunde, KongressCenter im Kurhaus