Standort: Untere Bachstrasse, gegenüber Haus-Nr.19

(Anm.: Dort hat er einen nicht besonders schönen Platz zwischen einer Telefonzelle und einem Briefkasten. Man könnte ihn eventuell am Kirdorfer Brunnen neu setzen. Dieser Standort ist bestimmt würdiger.)

Schlussstein der 1826 projektierten, um 1830 in Verbindung mit dem Ausbau der Chaussee Homburg-Friedberg unter Landgraf Ludwig über den Kirdorfer Bach errichteten Brücke. Keilförmiger Stein mit landgräflichem Wappen und späterer Inschrift mit falscher Jahreszahl: „Schluss-Stein der alten Brücke 1867.“

In diesem Zusammenhang sei noch erwähnt, die alten Brückenbogen der Brücke am Schwesternhaus und in der Kirdorfer Strasse sind unter der jetzigen Fahrbahndecke noch erhalten.

Hauptmenü











Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

23. + 24.9.2017, IKF-Kelterfest, Bachstraße/Brunnen

26.10.2017, 20:00 Uhr, Forschertreffen über das Thema Sattelfabrik Denfeld, Museum

28.10.2017, 19:00 Uhr, K i M (Kino im Museum), Museum

19.11.2017, 15:00 Uhr, Literaturcafé, Bücherei Am Schwesternhaus

25.11.2017, 19.00 Uhr, Musikalischer Babbelabend, Heimatmuseum

10.12.2017, 17:00 Uhr, "Sternstunde", Oratorium, Kirchenchor St. Johannes / Herz Jesu und Vokalensemble Liebfrauen, St. Johanneskirche

18.1.2018, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

1.3.2018, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

21.4.2018, Eröffnung der Ausstellung "Sattelfabrik Denfeld", Heimatmuseum

24.-26.5.2019, Feier 100 Jahre CV Heiterkeit

Juli 2019, 125 Jahre Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Kirdorf