Lage: Raiffeisenstrasse 12, am Ende der Fussgasse. Grundstück Familie Friedel Föller.

Runder Brunnenrand aus mehreren roten Sandsteinteilen, die mit Eisenklammern verbunden sind. Heute Teil der Grundstücksein- friedung. Reste eines öffentlichen Brunnens der zur Wasserver- sorgung der Kirdorfer Bevölkerung diente. Es handelt sich um einen nachfliessenden Brunnen, Fliessbrunnen, der wahrscheinlich der „Fussgasse“ zu ihrem Namen verhalf. (von Flussgasse, richtiger Fliessbrunnengasse). Die Nutzung endete mit Inbetriebnahme des Wasserversorgungsnetzes Anfang des 20. Jhdts.

 

Hauptmenü

           


    



    


         


       


 


     


  

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

 

Termine

4. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

11. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

18. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

25. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023, Museum macht Ferien 

27. Januar 2023, 19:30 Uhr, Heimatgeschichte im Film: "Aufgeben war keine Option - Die Zerstörung Kirdorfs vor 400 Jahren", Verein für Geschichte und Landeskunde, KongressCenter im Kurhaus