Im Zusammenhang mit der Neugestaltung der Bachstraße wurde 1990 von der Stadt Bad Homburg ein Zierbrunnen aus rotem Sandstein errichtet. Der Brunnen besteht aus einem runden Wasserbecken, an dem sich an allen vier Himmelsrichtungen eine Erhöhung mit einer Bronzeplakette mit Angaben über Kirdorf befinden. Der Brunnens hat eine pilzförmige Erhebung in der Mitte, auf dessen Kopf sich mehrere Wasserdüsen befinden, die senkrecht das Wasser in die Luft sprudeln, das anschließend über den Pilz in das untere Becken fließt.

 

Hauptmenü

           


    



    


         


       


 


     


  

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

 

Termine

4. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

11. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

18. Dezember 2022, 15:00-17:00 Uhr, Gaststätten-Ausstellung, Museum

25. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023, Museum macht Ferien 

27. Januar 2023, 19:30 Uhr, Heimatgeschichte im Film: "Aufgeben war keine Option - Die Zerstörung Kirdorfs vor 400 Jahren", Verein für Geschichte und Landeskunde, KongressCenter im Kurhaus