Standort: Auf dem Friedhof an der Friedensstraße in der Nähe des Friedhofskreuzes und des Priestergrabes. Errichtet 1919 zur ersten Bestattung. Höhe (über Grund) ca. 230 cm, Breite ca. 300 cm.

Hohes gemauertes Grabmal mit weißen Kieselsteinen sowie kleinen Quarzitsteinen, schwarzen Glassteinen, goldenen Blättchen, einem Puttenkopf, einem Kreuz u.a. verziert. In Nischen Tafeln mit den Daten der dort zwischen April 1919 und Juli 1971 beerdigten Schwestern.

Hauptmenü









Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

aktuell ist das Museum geschlossen.

Der beliebte Kirdorfer Weihnachtsmarkt muss wegen der Corona-Pandemie leider erneut ausfallen!!

16. Dezember 2021, Forschertreff, kann leider auch nicht stattfinden

+++++++++++++++++

Änderungen wegen der Entwicklung der Corona-Pandemie sind möglich!

16. Januar 2022, 11 Uhr (Änderung der Öffnungszeit), Grosskart-Spiel, Museum

29. Januar 2022, Fremdensitzung, Heiterkeit, Bürgerhaus

5. Februar 2022, Fremdensitzung, Heiterkeit, Bürgerhaus

12. Februar 2022, Fremdensitzung, Club Humor, Bürgerhaus

Februar 2021, Flohmarkt, Museum

19. Februar 2022, Fremdensitzung, Club Humor, Bürgerhaus

27. Februar 2022, Kappensitzung, Kolping, Bürgerhaus

28. Februar 2022, Kappensitzung, Kolping, Bürgerhaus

1. März 2022, Faschingsumzug durch den Ort und Kinderfasching im Bürgerhaus

26. Mai 2022, Vatertagsfest, Grashoppers, Parkplatz am Schwesternhaus

25. bis 27. Juni 2022, Kirdorfer Kerb

20. und 21. August 2022, Stadtteilfest, Vereinsring, Bornplacken

++++++++++++++++++

2022 Jubiläum "127 Jahre Gesangverein Geselligkeit"

2022 Jubiläum "100 Jahre Wanderclub"

2023 Jubiläum "103 Jahre DJK"