Im Zusammenhang mit der Neugestaltung der Bachstraße wurde 1990 von der Stadt Bad Homburg ein Zierbrunnen aus rotem Sandstein errichtet. Der Brunnen besteht aus einem runden Wasserbecken, an dem sich an allen vier Himmelsrichtungen eine Erhöhung mit einer Bronzeplakette mit Angaben über Kirdorf befinden. Der Brunnens hat eine pilzförmige Erhebung in der Mitte, auf dessen Kopf sich mehrere Wasserdüsen befinden, die senkrecht das Wasser in die Luft sprudeln, das anschließend über den Pilz in das untere Becken fließt.

Hauptmenü










Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

17.11.2019, 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr, Präsentation der Filme "Zeitzeugen berichten aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs", Museum

21.11.2019, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

23.+24.11.2019, Kleintierzuchtausstellung (Kreisschau), Bürgerhaus, KZV H5

30.11.2019, ab 14:00 Uhr, Weihnachtsmarkt am Kirdorfer Brunnen, Vereinsring

1.12.2019, 17:00 Uhr, Autorenlesung mit Christiane Landgraf, Bücherei im Schwesternhaus

13.2.2020, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

Februar 2020, Abschluss der Ausstellung "Qualität made in Kirdorf: Die Sattelfabrik Denfeld", Heimatmuseum

26.3.2020, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

2020, 100 Jahre DJK, Sonderausstellung im Museum + Feier

2020, 125 Jahre Gesangverein Geselligkeit, Sonderausstellung im Museum