C  I         Geschichte der Kirdorfer Kirchen

C  I  0 a    Die Kirdorfer kath. Kirchen

C  I  0 b    Mainzer Schreiben von 1751, Kollekte der Kirdorfer im Erzbistum Mainz
C  I  0 c    "Vorderfront" (1650 -1751)
C  I  0 d    "Profil" (1650 - 1751)
C  I  0 e    Grundriß der alten Kirche (1751 - 1862)u. Lageplan d. alt. Ki. i. alten Friedhof
C  I  0 f    Grundriß der Kirche (1751 - 1862)
C  I  0 g    Südansicht der Kirche (1751 -1862)
C  I  0 h    Kirchberg um 1858 (Farbbild)
C  I  0 i    Der Kirchberg um 1858 (Beschreibung)
C  I  0 k    Lebensbild des Malers Eberhardt Quirin
C  I  0  l    Kirdorf um 1840
C  I  0  m    Reparaturen am Kirchlein (1822 - 1845)
C  I  0  n    Reparaturen: Geschichte unter dem Fußboden (Heizungsgräben) mit 3 Anlagen
C  I  0  p    Eberhard Quirin
C  I  0  q    Die St. Johannes-Kirche bekommt ein neues Kleid

C  I  1       Einweihungsurkunde 1862
C  I  1 a    Deutsche Übersetzung von C I 1
C  I  1 b    Grundriß der St. Johanneskirche
C  I  1 c    Ein aufregender Fund
C  I  1 d    Bischof Nebel - Weihbischof der Kirche 1765

C  I  2.1    Aufzeichnung des alten Henrich über Kirchenbau
C  I  2.2    Orgel von Ignaz Opfermann
C  I  2.3    Der Kirchenbau 1858-1862

C  II         Ausmalung der St. Johanneskirche
C  II  1.1    Ausmalung der St. Johanneskirche
C  II  2    Ausmalung der St. Johanneskirche (Verfasser: Dr. Doering)
C  II  3    frei
C  II  4    "St. Johann in Kirdorf" von Hembus
C  II  5-7    "Die Gemälde der Seitenwände"
C  II  8 a+b    Innenaufnahmen der St. Johanneskirche
C  II  8 c    "Nicht vergessen" Aufstellung über Arbeiten in der Kirche 1956/57
                 Fortsetzung zu C II 8 c = Urkunde über die Arbeiten
C  II   8 d    100 Jahre St. Johanneskirche 1862-1962 aus "Alt Homburg" 1962,
                   5. Jhrg. Ausgabe 8
C  II  9       Führer durch die St. Johanneskirche, 1979
C  II  9a    Führer durch die St. Johanneskirche, 2000
C  II  10    Die Bedeutung der St. Johanneskirche für die Landesvermessung
C  II  11    St Johannes Kirdorf 1986 (Bildband von Hembus)
C  II  12    7. Fassadenwettbewerb "Sonderpreis d. Stadt B. Homburg v 31.3.1987
C  II  13    Fr. Allg. Zeitg v. 22.8.1987 "Taunusdom" Stolz auf die alles überragende Kirche
C  II  13    TK v. 21.8.1987 - Taunusdom Schmuckstück f. jeden Haushalt
C  II  14    Festprogramm 125 Jahre Taunusdom St. Johannes Kirdorf
C  II  15    TK v. 20.8.1987 gesucht wird! Der beste Ersatzküster St. Johannes
                und "Ersatzküster" mit frommem Gesicht
C  II  16    TK v. 24.8.1987 Willi Robertje ist der beste Ersatzküster
                TZ 1.9.1987 Festgottesdienst mit Bild Weihbischof Kampe
C  II  17    Augustin Kolb - Lebenslauf
C  II  18    "Ich werde Maler und nichts anderes", Vortrag über Augustin Kolb,
                Dorfzeitung 6.6.2002
C  II  19    "Augustin Kolb 1869 - 1942", Gedächtnisausstellung in Güntersleben
                27.10. bis 17.11.2002
C  II  19 a    Eröffnung der Ausstellung, Ansprache Werner Scheurer
C  II  20     Kirchenausmalungen von Augustin Kolb (Übersichtsplan)
C  II  21     Augustin Kolb, Chronologie seiner Tätigkeit
C  II  22    Die Taube aus der goldenen Wolke
C  II  23    Kolb-Gedächtnisausstellung
C  II  24    Renovierung der Ausmalung vor 1987 

C  III         Ausstattung der St. Johanneskirche
C  III  1+2    Drei wertvolle Schnitzwerke
C  III  3    Skulpturen und BIldwerke in der St. Johanneskirche
C  III  4    Giebel- und Turmkreuze der St. Johanneskirche
C  III  5.1    Der Hochaltar
C  III  5.2    Der Johannesaltar und sein Erschaffer
C  III  5.3    Busch Steinheim/M., Übersichtstafel
C  III  6    Der Marien- und der Sebastianaltar und seine Künstler
C  III  7    Mit besten Grüßen aus Oberammergau (Weihnachtskrippe)

C  IV       Glocken
C  IV  1    Die Glocken
C  IV  2    Glockenstuhl in der alten Schule
C  IV  3    Glocken nach dem II. Weltkrieg
C  IV  3 a    Glocken werden im 1. Weltkrieg (1917) abgeholt
C  IV  4    Wiederkehr 1925 und 1950
C  IV  4.1   Glockenweihe in Kirdorf am 20.12.1925
C  IV  5    Wiederkehr 1925 und 1950
C  IV  5.2 Aufruf zur Vereinigung für die Wiederbeschaffung neuer Kirchenglocken
C  IV  6    Wann läuten sie? (1963/64)
C  IV  7    Wann läuten Sie (1972)
C  IV  8    Geschichtliches (Heibel)
C  IV  9    "Anteilschein"
C  IV  10    An unsere Kirchenglocken (Heinrich Henzel)
C  IV  11    "Das Läuten der Glocken führte direkt zur Gestapo"

C  V          Orgel
C  V  0    "Die Orgel"
C  V  1.1    "Die Orgelbauer von Homburg"
C  V  1.2    Die Orgel Bürgis in der alten Kirche
C  V  2    "Vertrag mit Bürgi"
C  V  3     Dreymann
C  V  4.1    Disposition der Dreymann-Orgel
C  V  4.2    Resultate (Begutachtung der Orgel)
C  V  5     Geschichte des Hauses Klais
C  V  6.1    Disposition der Dreymann-Klais-Orgel
C  V  6.2    Die historische Dreymannorgel
C  V   7    "Unsere neue Orgel" Tag der Orgelweihe 20.12.87 in St.Franziskus

C  VI        Gemeindezentrum Sankt Franziskus
C  VI  1    Kath. Gemeindezentrum "Sankt Franziskus"
C  VI  2    Dokumentation "20 Jahre Gemeindezentrum St. Franziskus"

C  VII      Kindergarten
C  VII  1  Noch nicht eingeweiht, doch die Kinder spielen schon fröhlich, 1974
C  VII  2  Aufzeichnungen von Pfarrer Schäfer über die Eröffnung der neuen Kindertagesstätte im Usinger Weg, 1974 

 

Hauptmenü

       


     

 

 

         


       


 


     


  

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

 

Termine

25. Februar 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

3. März 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

10. März 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

17. März 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

22. März 2024, 20:00 Uhr, MITGLIEDERVERSAMMLUNG des Museums, Schwesternhaus

24. März bis 14. April 2024. macht das Museum Osterferien

21. April 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

28. April 2024, 8:00 Uhr, Vogelstimmenwanderung mit Manfred Falkenmeier, Start Weißkreuzweg/Kolpingstraße

28. April 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

5. Mai 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

9. Mai 2024, Vatertagsfest, Grashoppers, Parkplatz Schwesternhaus

12. Mai 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

19. Mai 2024, 14:00 Uhr, Führung durch den Taunusdom mit Ernst Gerecht, Treff Haupteingang

19. Mai 2024, das Museum bleibt geschlossen (Pfingstfeiertag)

26. Mai 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

30. Mai 2024, FRONLEICHNAM (Gottesdienst im Hof des Schwesternhauses mit Prozession und anschließender Feier)

2. Juni 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

7. bis 9. Juni 2024, Zeltlagerwochenende im Garten des Schwesternhauses

9. Junii 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

16. Juni 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

22. Juni 2024, 17:00 Uhr, Aufstellen des Kerbebaums, Bachstraße 

23. Juni 2024, 15:00-17:00 Uhr, Ausstellung "Kirdorfs Geschichte von früher bis heute", Museum

28. Juni bis 1. Juli 2024, KIRDORFER KERB

5. Oktober 2024, 19:00 Uhr, Nachtwächterführung mit Hans Leimeister, Start Museum