Überquerung der Saalburg-Chaussee über den Kirdorfer Bach in Höhe des Schiesssportzentrums.

Rote Sandsteintafel mit der Überschrift: "Karlsbrücke
Erzherzog Karl von Oesterreich, der berühmte Sieger von Aspern – 21. Mai 1809, überschritt mit seiner Gemahlin Henriette, Prinzessin von Nassau-Weilburg, am 22. April 1819 zuerst diese neu gebaute Brücke."

Ihm zu Ehren benannte sie Landgraf Friedrich-Josef von Hessen- Homburg am 21. Mai 1821 KARLSBRÜCKE. Diese Tafel wurde etwa 1990 erneuert.

Hauptmenü










Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

17.11.2019, ab 15:00 Uhr, Präsentation der Filme "Zeitzeugen berichten aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs", Museum

21.11.2019, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

23.+24.11.2019, Kleintierzuchtausstellung (Kreisschau), Bürgerhaus, KZV H5

30.11.2019, ab 14:00 Uhr, Weihnachtsmarkt am Kirdorfer Brunnen, Vereinsring

1.12.2019, 17:00 Uhr, Autorenlesung mit Christiane Landgraf, Bücherei im Schwesternhaus

13.2.2020, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

Februar 2020, Abschluss der Ausstellung "Qualität made in Kirdorf: Die Sattelfabrik Denfeld", Heimatmuseum

26.3.2020, 20:00 Uhr, Forschertreffen, Museum

2020, 100 Jahre DJK, Sonderausstellung im Museum + Feier

2020, 125 Jahre Gesangverein Geselligkeit, Sonderausstellung im Museum