Lage: An der Bachstrasse, Ecke Hauptstrasse, Hauptstrasse 1

Ein verputztes, zweigeschossiges Wohnhaus. Dieses Haus wurde 1611 abseits des eigentlichen Ortskernes gegenüber des Kirdorfer Baches errichtet. Wahrscheinlich Teil einer kleinen Mühle. Es überstand als einziges Gebäude den Brand im Jahre 1622. Der Überlieferung nach hat darin der Herzog Christian von Braunschweig, genannt der Tolle Christian, der Anführer der Räuber, Mörder und Brandstifter, darin übernachtet.

Eine entsprechende Hinweistafel wurde an diesem Haus angebracht.

Hauptmenü









Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Werden Sie mit Mitglied im Museumsverein.

Termine

aktuell ist das Museum geschlossen.

+++++++++++++++++

Änderungen wegen der Entwicklung der Corona-Pandemie sind möglich!

Auch in dieser Kampagne müssen ALLE geplanten Fremden- und Kappensitzungen in Kirdorf entfällen

Termin noch nicht festgelegt: Flohmarkt, Museum

1. März 2022, Evtl. Faschingsumzug durch den Ort und Kinderfasching im Bürgerhaus

26. Mai 2022, Vatertagsfest, Grashoppers, Parkplatz am Schwesternhaus

25. bis 27. Juni 2022, Kirdorfer Kerb

20. und 21. August 2022, Stadtteilfest, Vereinsring, Bornplacken

++++++++++++++++++

2022 Jubiläum "127 Jahre Gesangverein Geselligkeit" = ist noch nicht entschieden

2022 Jubiläum "100 Jahre Wanderclub" = wird vermutlich entfallen

2023 Jubiläum "103 Jahre DJK" = ist noch nicht entschieden