Bachgarten (Flurname)

Geographische Lage: unbekannt. Es könnte sich um die Gärten im Gebiet der heutigen Grabengasse/Steingasse/Weinmühlstraße handeln, die bei der Erweiterung des Dorfes in dieses Garten- und Überschwemmungsgebiet im letzten Drittel des 17. Jahrhunderts überbaut wurden.

Historische Nachweise:
1621 bachgarten, bachgärten
1621 an den bachgärten
1645 der bachgarten

Etymologische Deutungsversuche:
Nahe des Bachlaufs gelegene Gärten.

Weitere Erläuterungen und Literaturhinweise: